Siedlung Schlossmatte
 
 







Willkommen
 
   
 
Aktuelles
 Vergangenes im  -> Archiv      
Siedlung
Arbeitsgruppen
Besucher
Kontakt




Bald wieder Samichlaus...
Siehe reale Anschlagbretter...


Fest 2019
Mehr Fotos folgen
nach Sammlung und Bündelung.












Ü50-SCHLOSSMATTE-ZNÜNI

Stand Herbst 2019: Jeden 1. + 3. Donnerstag im Monat
Alle, die Zeit und Lust haben, sind herzlich eingeladen.
Unkostenbeitrag vor Ort nach Konsum

-> falls keine aktuellen Infos, siehe reale Anschlagbretter.


Weitere Feste, Discos usw.:
 Gruppen, welche ein Siedlungsfest aufziehen wollen, nutzen und sind erreichbar via Mailadresse
ag.feste@schlossmatte.ch

Die letzten Feste waren das
20-Jahre-Fest 2019, das Katapult im Sommer 2014, die Disco an Silvester 2013, zuvor im Nov. 2011 und am Treff mit Aumatt Ende 2010. Noch früher 2007 (->Bilder)


Anfragen, Ideen an disco[ätt]schlossmatte.ch
Die DJs Urs, Kay und
MëiDJer Tom aus der Schlossmatte
nehmen Anfragen entgegen, auch für private Anlässe.


Nächste Eigentümerversammlungen (EV):

März 2020, Details in den Einladungen oder Emails.

Allfällige Anträge an die Versammlung sind bis jeweils bis spätestens 6 Wochen vor der Versammlung an die Verwaltung zu schicken, Info folgt jeweils.


-> Protokolle der Versammlungen (Linke Spalte)


Bootsplatz Aumatt

Info



Tierheim Lichtung Forsthaus Eymatt

Seit Februar 2006: bisherige und aktuelle Infos hier


DAUERINFOS:


Nach wie vor aktuell:
Gefährdung des Gehörs durch Tiervertreibungsgeräte.

Solche Geräte niemals gegen öffentlich zugängliche Zonen richten! Auch eigene Kinder schützen!
Informationen:
Fuchsschreck Schlossmatte
knalltrauma.ch

Fuchs-Schreck beim Kompost ist abschaltbar




Ping-Pong-Tisch


Siehe auch Arbeitsgruppen!

Winterdienst, Schneeräumung:
Seitdem im Winter 2003/04 die vielen Schneeräumungen und die Salzeinsätze beträchtliche Mehrkosten ausgelöst haben, hat die Eigentümerversammlung vom 22.11.2005 beschlossen, dass die Hauswartfirma nicht mehr "automatisch" und nach eigenem Gutdünken kommt, sondern erst auf Aufgebot (ausschliesslich von R. Stettler). Die Schneeräumung erfolgt ohne Salzeinsatz. Feuchte oder glatte Stellen werden durch die Eigentümer selber gesalzen, Salzkübel stehen jeweils in der Siedlung bereit.



Siedlungs-interne Infos und Aktualitäten

findet ihr hier im geschützten Archiv